Hey meine Lieben!

Allen Bücherwürmern unter euch, möchte ich heute einen Einblick. In die Bücherwelt von Green Care geben. Eins meiner ersten Bücher zu diesem Thema war „Startkapital Natur. Wie Naturerfahrungen die kindliche Entwicklung fördern“ von Andreas Raith und Armin Lude.

Naturerfahrungen beeinflussen auf verschiedene Weise jeden von uns. Doch wie genau wirken sie sich auf die kindliche Entwicklung aus? Ist es möglich, dass Naturkontakt das Selbstbewusstsein von Kindern stärkt? Haben Naturerfahrungen einen nachhaltigen Einfluss auf das Verhalten von Jugendlichen? Welche Studien gibt es zu diesem Thema? Das Buch „Starkapital Natur“ ist eine ausgezeichnete Basis für alle Eltern und PädagogInnen. Es gibt einen breiten Überblick über die vorhandenen Forschungen und ist zugleich sehr verständlich und praxisnah verfasst.

 

Bedeutung im Bereich Green Care

Das Buch „Startkapital Natur“ bietet den LeserInnen ein solides Hintergrundwissen, welches im Bereich Green Care von großem Nutzen sein kann. Als PädagogIn war es mir besonders wichtig, Argumente zu bekommen, um meinen Verdacht über die positiven Einflüsse von Naturerfahrungen zu bestätigen. Diesen Beweggrund hat das Buch für mich eindeutig erfüllt.

Ebenso stellt das Buch für mich eine Art Inspiration dar. Die Möglichkeiten Naturerfahrungen im Schulalltag einzubringen sind enorm und mit Sicherheit noch lange nicht ausgeschöpft. Auch in anderen Bereichen gibt es viel Potenzial. Zusammenfassend ist zu sagen, dass das Buch „Startkapital Natur“ mir persönlich Mut gegeben hat, ins Tun zu kommen. Ich bin mir sicher, dass euch das Buch auch die Ein oder Andere neue Info bringt und euch vielleicht den nötigen Anstoß gibt. Mehr will ich aber noch nicht verraten!

Also viel Spaß beim Schmökern & Lesen!

 

Eure Anja